Psychotherapie Logotherapie Existenzanalyse – Dr. Steffen Glathe Leipzig

Sie sind hier:   Startseite > Existenzanalyse / Logotherapie

Existenzanalyse
/ Logotherapie

 

Die Existenzanalyse ist ein drittes Therapieverfahren neben der Tiefenpsychologie und der
Verhaltenstherapie. Sie geht auf den österreichischen Neurologen und Psychiater Viktor
Frankl (26. März 1905 - 2. September 1997) zurück, der sich wesentlich mit Fragen des
Menschseins und des gelingenden, sinnerfüllten Lebens beschäftigt hat (Logotherapie).

Die Existenzanalyse widmet sich in diesem Zusammenhang möglichen Blockierungen, die
einen Menschen daran hindern, in einen freien und selbstverantwortlichen Lebensvollzug
zu kommen. Sie eignet sich daher für die Beratung und Begleitung von Menschen in
Entscheidungsprozesses oder Lebenskrisen ebenso wie für die Behandlung spezifischer
seelischer Erkrankungen wie beispielsweise Angst, Burnout oder Depression.